Hypnose 2019-03-04T08:40:35+00:00

Hypnose in Passau oder München

Hypnose oder Hypnotherapie ist eine äußerst effektive und rasch wirkende Therapiemethode. Therapiesitzungen unter Hypnose werden bei zahlreichen körperlichen und seelischen Erkrankungen angewandt und können hier erhebliche Veränderungen bewirken. Der Grund dafür ist das Unterbewusstsein, das während der Hypnose speziell angesprochen wird. Ihr Unbewusstes enthält nicht nur Informationen, die Ihrem Bewusstsein nicht zugänglich sind, sondern wirkt mit diesen Informationen und Gefühlen auch ständig auf sämtliche Zellen Ihres Körpers ein. Es gibt etliche Studien, die dies mittlerweile belegen.

Nachdem die Hypnosetherapie über Jahrzehnte intensiv erforscht und ihre Wirksamkeit bewiesen wurde, ist sie mittlerweile eine der wenigen medizinisch anerkannten psychotherapeutischen Behandlungsmethoden. Sie sollten jedoch immer darauf achten, dass Sie sich von einem ausgebildeten Therapeuten (Heilpraktiker für Psychotherapie oder Psychologen) behandeln lassen, weil nur er/sie die fachliche Qualifikation dafür aufweisen kann.
In meiner Praxis in Passau (und demnächst auch in München) arbeite ich ausschließlich mit individuell auf Sie zugeschnittenen Therapiekonzepten und langjährig erfolgreich erprobten Behandlungsmethoden. Vor der Sitzung werde ich Sie gründlich aufklären und behutsam auf die Hypnose vorbereiten. Oft arbeite ich auf mehreren Ebenen gleichzeitig – Hypnosetherapie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, medikamentöse Therapie, evtl. manuelle Behandlungsmethoden usw.

Die besten und dauerhaftesten Behandlungserfolge bei langjährigen Erkrankungen werden durch eine Kombination von Hypnosetherapie und Klassischer Homöopathie erzielt. Ich kann diese Behandlungskombination nur jedem empfehlen, der sich mit psychischen oder psychosomatischen Problemen herumschlägt! Klassische Homöopathie bringt Körper, Geist und Seele in Balance und Hypnose wirkt durch das Arbeiten mit dem Unterbewusstsein besonders nachdrücklich auf die Psyche.

Bei folgenden Problemen/Erkrankungen ist eine Hypnosetherapie meiner Erfahrung nach besonders zu empfehlen:

  • Zigarettenrauchen
  • Essstörungen
  • Depressionen
  • alle psychosomatischen Erkrankungen (oder  Krankheiten mit Anteilen davon)
  • Blockaden (z.B. Lernblockaden oder Liebeskummer)
  • Ängste und Panikattacken (auch Flugangst oder Platzangst)
  • Reizdarmsyndrom
  • Übergewicht
  • Erschöpfungszustände/Burnout
  • Selbstwertprobleme
  • Prüfungsangst
  • Rede- und Vortragsangst
  • Chronische Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Warzen
  • Nägelbeißen, Haare ausreißen (Trichotillomanie) und andere Tics
  • Seelische Unterstützung während Chemo- oder Strahlentherapie

Falls Sie sich für eine Hypnosetherapie anmelden möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Kontaktieren Sie mich am besten über meine Mail-Adresse und hinterlassen Sie mir in der Mail bitte Ihre Telefonnummer, so dass ich Sie zurückrufen kann. Alternativ können Sie mir auch auf den Anrufbeantworter sprechen.
  2. Nach unserem Telefongespräch sende ich Ihnen zwei Fragebögen zu, die Sie mir möglichst bald wieder zurückschicken müssen. Erst dann sind die vereinbarten Sitzungstermine verbindlich.
  3. Erscheinen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt in meiner Praxis für Naturheilkunde und Hypnose in Passau, Ort 12. (Bald können Sie auch zur Hypnosetherapie nach München kommen.)

Bitte beachten Sie, dass Sie, falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, diesen mindestens 48 Stunden vorher absagen müssen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden pauschal mit € 85,00 berechnet!